Selbstverteidigungskurs für Frauen

Wer als Frau nachts allein auf der Straße unterwegs ist, sollte grundsätzlich darauf gefasst sein, dass sie von einem Fremden belästigt oder angegriffen werden könnte.

Nicht wenige haben so eine Horrorsituation auch schon erlebt. Viele Frauen haben sich deshalb schon mal überlegt, einen speziellen Selbstverteidigungkurs für Frauen mitzumachen. Eine Menge Frauen und Mädchen haben sich bereits durch so einen Kurs gewappnet.

Manchmal wird ein Selbstverteidigungskurs auch schon in der Schule, im Sportunterricht der Mädchen, abgehalten. Grundsätzlich sollte jede Frau einmal so einen Kurs mitgemacht haben – schaden kann es nie. Und vielleicht zahlt es sich eines Tages aus, sich wehren zu können.

Jede Stadt bietet irgendwo sicherlich einen Selbstverteidigungkurs für Frauen an. Im Detail kann man sich vor Ort informieren. Bei städtischen oder caritativen Einrichtungen dürfte es Informationen geben – oder vielleicht beim Gynäkologen.

Die Teilnahme an einem Selbstverteidigungskurs für Frauen sollte  nur nicht ewig aufgeschoben werden – je eher man sich zu wehren wüsste, desto besser fühlt man sich. Es ist doch recht erstaunlich, was frau dabei über ihre Fähigkeiten lernen kann.

Welche Bücher lesen Mädchen gern?

Auch für Mädchen sind die Harry Potter-Bücher natürlich purer Lesespaß: Z.B. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

Ganz oben auf der Liste der Bücher für Mädchen sind allerdings wie eh und je auch die Pferde-Romane: Z.B. Julia (Buchreihe), Die weißen Schwestern, Der Sommer der silbernen Stute, Lisa und die Pferde, Pferdestarke Girls (Buchreihe), Ich ritt ein Pferd, so weiß wie eine Wolke, Pfere-Internat Rosenberg (Buchreihe), Über die Nebelbrücke, Mondschein, das Pferdemädchen, und mehr..

Weitere Bücher für Mädchen sind z.B. Secret Book for Girls: Das einzig wahre Handbuch für Mütter und ihre Töchter, Familie Zoffke vol verliebt, verrückte tage in der Wellenbucht, Bella Bond und die peinliche Prinzessin, Ferien auf Saltkrokan, PuR. Stars und Sternchen – Der Weg ins Rampenlicht, Sommer (Buch zum Film), Jungs sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu Wickeln, und viele mehr..

Viele Frauen denken, sie sind zu fett

Den leidigen Blick in den Spiegel mit dem Gedanken „ich bin zu fett“ kennen viele Frauen. Man ist z.B. shoppen, braucht ein paar neue Luxusklamotten , probiert ein Teil nach dem Anderen an, und ist immer wieder frustriert, wenn man darin aussieht, wie eine Wurst.

Hier und da quillt etwas hervor, man hat einfach keine schöne Silouette. „Ich bin zu fett! Das frustriert!“ – Diese Gedanken könnte frau ja loswerden, wenn Diäten funktionieren würden.

Wenn man es einfach erreichen würde, nicht mehr so fett zu sein. Aber wenn das doch nur nicht so anstrengend und unbequem wäre. Angeblich soll man ja um abzunhemen nicht nur anders und weniger essen, sondern sich auch noch dauernd sportlich betätigen. Wer soll das denn schaffen? Es ist schwierig, wenn man wenig Zeit für Bewegung hat – wenn man den ganzen Tag arbeitet. Dann bleibt nur noch das Wochenende. Und auch das kann sehr kurz sein, Und es kann schwierig sein, das Sport unterzukriegen…

Aber sind das nicht Ausflüchte, weil man einfach zu faul ist, und keine Lust auf all das hat, was zum Abnehmen gehört? Und warum denkt man überhaupt „ich bin zu fett“, warum denkt man das selber von sich? Weil man nicht aussieht wie aus einem Magazin? Dabei sind das doch Kunstprodukte, die keinerlei Realität und reales Aussehen beinhalten. Oder weil man nicht aussieht, wie andere die man kennt.

Was hätte man davon? Vielleicht ist es einem ja in Wahrheit nicht so wichtig, dünner zu sein.

Eigentlich kümmert man sich doch um etwas, das einem wichtig ist. Vielleicht ist zu fett sein ja garnicht so schlimm. Deshalb: Entweder abnehmen – oder eben zufrieden sein und nicht jammern. Hauptsache nicht frustriert sein!

Die Fussball WM 2010

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Wochen, dann wird die WM in Südafrika angepfiffen und die spannenden Spiele beginnen. 32 Nationen werden in 64 Spielen Ihr Talent unter Beweis stellen. Und somit für viel Spannung und Freude sorgen.

Die Fans vor Ort und in den Teilnehmerländern werden sich wieder mit den neuen Trikots ihrer Lieblingsmannschaften eindecken und kleiden. Auch Du bist auf der Suche nach der passenden Fanbekleidung? Wir zeigen Dir wo Du das richtige Outfit zur Fussball WM bekommst. Wenn Du WM Trikots kaufen willst, bist Du bei Amazon.de richtig. Und günstige Schuhe für dein WM-Outfit findest Du ebenfalls dort.

Ob zu Hause oder auf der Straße, beim Public Viewing oder in den Bars. Ab dem 11. Juni rollt der Ball, und unser Team braucht die lautstarke, euphorische und motivierende Unterstützung seiner Anhänger. Auch zur WM 2010 in Südafrika wird jedes Team also neue Trikot erhalten.

Keine Frage, die Unterstützung der Fans für unser DFB-Nationalteam spielt eine große Rolle. Und auch Du kannst Deine Leidenschaft zeigen mit der richtigen Kleidung zur Fussball WM.

Im richtigen Outfit zum Weltmeister-Titel

Denn eines ist sicher: Dein leidenschaftliches Mitfiebern mit der deutschen Nationalmannschaft macht im richtigen Outfit einfach mehr Spaß.Aber egal, an welcher Fußballnation Dein Fan-Herz hängt, bei diesem Internetanbieter gibt es auch für Dich das passende Outfit zum WM-Spiel.

Du willst Dich zur Weltmeisterschaft auch mit einem Trikot kleiden – vielleicht sogar mit dem Deutschland Trikot?
Dann ist es langsam an der Zeit Dich mit dem richtigen Equipment auszustatten. Auch adidas ist wieder offizieller Sponsor des DFB. Fussballtrikots kaufen kannst Du bei Amazon sehr günstig. Somit kannst Du im richtigen Outfit die Fussball-Weltmeisterschaft erleben.

Das neue Trikot der Deutschen Nationalmannschaft für die WM – Ein Muß für jeden Fan!